Ihr Gmbe Shop

Eine Schülerfirma aufbauen und managen, 3. Auflage
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf sollen möglichst schnell einen passenden Ausbildungsplatz finden und sich erfolgreich in der Arbeitswelt bewegen. Dazu müssen die Schlüsselkompetenzen nicht nur theoretisch sondern ganzheitlich und realitätsnah vermittelt werden. Schülerfirmen sind besonders geeignet, Schülern Arbeitstechniken und Wissen über betriebliche Abläufe nahe zu bringen. Mit diesem Leitfaden erhalten Sie alle Hintergrundinformationen und praktischen Materialien, die Sie benötigen um mit Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf eine Schülerfirma aufzubauen und zu betreiben. Empfehlungen zu personellen und räumlichen Bedingungen, zu Finanzierung und Werbung sind ebenso enthalten wie methodische Hinweise. Mit Kopiervorlagen, Checklisten und Briefen im veränderbaren Word-Format auf CD.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Auer Gemeinschaftskunde, Rechtserziehung, Wirts...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltliche Schwerpunkte von Band 2: Pflichtthemen:- Wirtschaft und Wirtschaftsordnung in der Bundesrepublik Deutschland - Internationale Beziehungen. Wahlpflichtthemen: - Unternehmen und Entscheidung Wir gründen eine Schülerfirma. Leben und Arbeiten in der Europäischen Union. Völkerrecht und internationale Gerichtsbarkeit

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Schülerfirmen als Variante projektorientierten ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Universität Potsdam (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Projekte initiieren, durchführen und bewerten, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Mittelpunkt der hier zu schreibenden Zwischenprüfungsarbeit soll, in Anlehnung an das im Wintersemester 2004/2005 angebotene Seminar Projekte initiieren, durchführen und bewerten, die Beschäftigung mit dem Projektunterricht stehen. Mit Blick auf das projektorientierte Lernen sollen in dieser Ausarbeitung Schülerfirmen - als eine mögliche Projektmethode - genauer betrachtet werden. Im ersten Teil soll der Projektunterricht (bzw. die Projektmethode) im Allgemeinen näher betrachtet werden. So sollen nähere Ausführungen über die Schwierigkeit in der Definition, adäquate Möglichkeiten der Kategorisierung, die Notwendigkeit und die didaktisch-pädagogischen Begründungen gemacht werden, bevor im zweiten Teil eine nähere Beschäftigung mit den Schülerfirmen erfolgt. Hierbei soll zu Beginn thematisiert werden, was sich hinter dem Begriff Schülerfirma verbirgt. Anschließend sollen zwei Schülerfirmen vorgestellt, verglichen und anhand zweier Kataloge, hinsichtlich ihrer (Qualitäts)merkmale, als Möglichkeiten projektorientierten Lernens, klassifiziert werden.

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Ach so!,
27,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt ´´Wirtschaft und Verwaltung´´ 7. Klasse: Ökonomisches Prinzip Kaufvertrag/Umtausch Haushaltskasse Verbrauchertest Taschengeldparagraph Herstellung von Produkten Vermarktung von Produkten einfacher Wirtschaftskreislauf 8. Klasse: Vorbereitung Berufspraktikum Unternehmensformen Unternehmensentscheidungen Planspiel Arbeitsplatzgestaltung Arbeitsteilung Rechtsfähigkeit Schülerfirma erweiterter Wirtschaftskreislauf Ein Arbeitsheft (Bestell-Nr. 10105) sowie ein Lehrerhandbuch (Bestell-Nr. 10106) sind ebenfalls erhältlich

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Puzzle 1000 Teile ulmLEUCHTET
11,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

1000 Teile ulmLEUCHTET ist ein Schulprojekt der AG Schülerfirma Stadtmarketing an der Albert-Einstein-Realschule Ulm-Wiblingen. In dieser Schülerfirma sammeln die Schülerinnen und Schüler Ideen und entwickeln, gestalten und produzieren gemeinsam mit starken Partnern REAListische Produkte, die unsere Schulträgerin, die Stadt Ulm, noch attraktiver und liebenswerter machen. Das Collage-Puzzle 1000 Teile ulmLEUCHTET ist im Mai 2015 am Turmfest zum Jubiläum 125 Jahre Ulmer Münsterturm erschienen. Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile. Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.

Anbieter: Moebel.de
Stand: 12.05.2017
Zum Angebot
Planspiel Wirtschaft,
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie legt eine Firma die Preise ihrer Produkte fest? Welche Rolle spielen dabei Produktionsmenge, fixe Kosten und variable Kosten? Welchen Einfluss hat der Markt? Im Planspiel Wirtschaft Schülerfirma erleben Schülerinnen und Schüler die Grundlagen wirtschaftlicher Entscheidungen hautnah - indem sie im Spiel ihre eigene Schülerfirma gründen. Geeignet zum Einsatz innerhalb des Unterrichts und in der Projektarbeit ab Klasse 7. Die Lehrer-CD-ROM enthält alle Bestandteile des Spiels sowie zusätzliche Arbeitsblätter und Musterklausuren.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Hasenclever, Rebecca: Schülerfirma an einer ´´S...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schuelerfirma an einer ´´Schule mit dem Foerderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung´´ (SFG). Erfahrungen aus Rheinland-Pfalz

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.05.2017
Zum Angebot
Schülerfirma an einer ´´Schule mit dem Fördersc...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau, 48 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Projekt Schülerfirma lernte ich im Rahmen meines zweiten Blockpraktikums im September 2006 an einer ´´Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung´´ (SFG) kennen. Da ich mein Praktikum nicht in der Klasse mit der Schülerfirma absolvierte, lernte ich diese zunächst nur durch Erzählungen und als Kunde des ´´Schülercafes´´ kennen. Mein Interesse daran war geweckt, denn das sah nicht nach normalem Unterricht aus. Ich informierte mich bei Lehrern aus der Schule darüber, und je mehr sie davon erzählten, desto erstaunter war ich, dass dies an einer ´´Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung´´ möglich war. Da ich zu dem Zeitpunkt ein Thema für meine Examensarbeit suchte, entschied ich mich, diese über Schülerfirmen zu schreiben. Nun wollte ich mehr darüber wissen. Ich absolvierte ein weiteres Praktikum an dieser Schule, dieses Mal in der Werkstufe, der Klasse mit der Schülerfirma. Ich lernte die Arbeit der Schüler in einem zweiwöchigen Praktikum kennen und war erstaunt, zu welchen Leistungen sie in der Lage sind. Jeden Freitag versorgten sie die komplette Schule mit ihrem Angebot zum Frühstück. Und jeden Dienstag bereiteten sie ein Catering für die Menschen aus der WfbM (Werkstatt für behinderte Menschen) in ihrer Stadt vor. Doch nicht nur die Vorbereitung war ihr Job; auch der Einkauf und der Verkauf gehörten zu ihren Aufgaben. Die Schüler sind dadurch in der Lage, mit Geld umzugehen, aber auch Begriffe wie Umsatz und Gewinn waren ihnen bekannt und konnten berechnet werden. Durch die-se Leistungen, mit denen auch die Lehrer nicht gerechnet haben, ließ ich mich immer mehr von dieser Methode begeistern. Doch bisher kannte ich nur die Praxis. Wie sieht es mit der Theorie aus? Was sagt die wissenschaftliche Literatur zu Schülerfirmen in der SFG?

Anbieter: Thalia.de
Stand: 07.04.2017
Zum Angebot
Wege zum Beruf 10
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Berufe mit dem mittleren Schulabschluss ~ Schüler/-innen gründen eine Schülerfirma ~ Struktur und Entwicklung des regionalen Wirtschaftsraumes ~ Die Aktienbörse ~ Wirtschaft ohne Grenzen - Globalisierung und Europäische Union ~ Bürgerliches Recht und öffentliches Recht ~ Trittsteine für deinen Weg in die Berufs- und Arbeitswelt (Grundwissen)

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.04.2017
Zum Angebot
Modifikation der Schlüsselqualifikationen von S...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 2,3, FernUniversität Hagen (Kulturwissenschaften), Veranstaltung: modul 2 A, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Modul 2 A der Fernuniversität Hagen wird das Thema der Methoden der empirischen Sozialforschung bearbeitet. In diesem Zusammenhang ist ein selbstgewähltes Forschungsvorhaben unter der Selektion einer der behandelten Methoden der empirischen Sozialforschung durchzuführen und auszuwerten. Die vorliegende Hausarbeit bezieht sich grundsätzlich auf die Schlüsselqualifikationen und deren Veränderungen von Schülern einer achten Klasse in einer Mittelschule, bei Teilnahme an einer Schülerübungsfirma. Bedingt durch meine berufliche Tätigkeit im Bildungssektor, vor allem im Bereich der vertieften Berufsorientierung, habe ich mein Interesse auf diese Themengebiete konzentriert. Mir stellt sich primär die Frage, ob es Einflussfaktoren gibt, die sich auf die Kompetenzen der Schüler auswirken. Und wenn ja, wie verändern sich diese bei Teilnahme an solch einer ProjektÜbungsfirma und welchen Einfluss hat diese Teilnahme auf den Schul- und Praxisalltag. Hat die abgeänderte Rollenverteilung und die entspannte Schul- Atmosphäre ebenfalls Bedeutung auf das Schulen der Schlüsselqualifikationen? Ziel dieser qualitativen Sozialforschung soll es sein, Neues zu entdecken und empirisch fundiert Theorien zu entwickeln (U. Flick 2007, S. 27). Aus diesem Grund werde ich in dieser Hausarbeit keine Theorien wissenschaftlich überprüfen, statt dessen theoretische Aussagen entdecken. 2. Theoretischer Teil 2.1 Begriffsdefinitionen Ergänzend zum vorausgehenden Vorwort werde ich in diesem Kapitel zentrale Begriffe erläutern, um eine konkrete Zuordnung zu bestimmten Aussagen zu erleichtern. Eine der relevanten Terminologien stellt die Bezeichnung Schlüsselqualifkationen dar, die heutzutage auch als Soft- Skills bekannt sind. Sie stellen im Gegensatz zu spezifischen Fachkenntnissen Meta- Fähigkeiten dar, die zum Beispiel das Annehmen von Wissen ermöglichen. Schlüsselqualifikationen beziehen sich jedoch im Unterschied zu den Soft- Skills auf sämtliche Bereiche des Lebens. Soft- Skills beleuchten vor allem die sozialen Ansprüche in der Berufswelt. Sie werden zur Darstellung von Anlagen, Fähigkeiten und Einsatzbereitschaft einer Person zur Ausführung von Handlungen verwendet. Das Hauptaugenmerk liegt ähnlich wie bei den Schlüsselqualifikationen, nicht mehr nur bei den fachlichen Qualifikationen, sondern bei den Charaktereigenschaften der Person selbst. Der Fachausdruck der Schlüsselqualifikation ist alles andere als neu. Bereits 1974 wurde der Begriff ...............

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Fair Trade Botschafter
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fairer Handel als Lernfeld in der Schule. Hintergrundinformationen, Unterrichtstipps und Arbeitsblätter zu den Themen Globalisierung, Fairer Handel, Marketing und Partizipation in nachhaltigen Schülerfirmen

Anbieter: eBook.de
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot
König, Hannes: Die Schülerfirma
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die SchuelerfirmaOekonomie, Selbstaendigkeit, Erwerbstaetigkeit, Existenzgruendung, Wirtschaftsdidaktik, Wirtschaftswissenschaft

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht